UBIT Wien – Krankenversicherung

KRANKEN-GRUPPENVERSICHERUNG FÜR MITGLIEDER DER FACHGRUPPE UBIT WIEN

Im Auftrag der Fachgruppe UBIT Wien haben die VERAG Versicherungsmakler GmbH und die K & L Versicherungsmakler GmbH eine revolutionäre neue Kranken-Gruppenversicherung für Mitglieder der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie Wien (UBIT Wien) geschaffen. Damit besteht erstmals für die über 8.000 Unternehmensberater, fast 13.000 IT-Dienstleister und fast 2.000 Buchhalter, sowie für deren Angehörige und Angestellte, der Zugang zu den Vorteilen einer Kranken-Gruppenversicherung.

Die Vorteile des neuen Gruppenvertrags, der nach einer intensiven Ausschreibung mit Wiener Städtische als Versicherer zustandekam, liegen einerseits im erheblichen Gruppenrabatt von 25% auf die Normalprämien aller Sonderklassevarianten und den Einbettzimmer-Baustein (Stationärbausteine). Andererseits gelten massiv begünstigte Annahmebestimmungen, nämlich der generelle Verzicht von Einschlussbeiträgen bis 30% aufgrund vorhandener Vorerkrankungen. Bei Beitritt zum Gruppenvertrag innerhalb von 3 Monaten der erstmaligen Mitgliedschaft in dieser Wirtschaftskammer-Teilorganisation wird bis 45 Jahre sogar komplett auf Einschlussbeiträge und andere Annahmeeinschränkungen verzichtet! Nur Antragsablehnungen bleiben unberührt. Ähnliche Begünstigungen gelten für Partner und Kinder der Mitglieder, bzw. von Dienstnehmern von UBIT-Mitgliedsbetrieben. Die Kinderprämie gilt bis 20 Jahre, und Kinder können so lange in der Gruppenversicherung verbleiben, wie ein gemeinsamer Haushalt mit dem Gruppenzugangsberechtigten besteht.

Mitglieder können auch nach Pensionierung, und Ehepartner sogar nach dem Tod des UBIT-Mitglieds, in der Gruppe verbleiben. Für bei Wiener Städtische bestehende Kranken-Versicherungsverträge können Sie die Prämienvorteile nutzen, indem sie diese durch Anfrage direkt beim Versicherer versicherungsmathematisch umkalkulieren lassen.

Andere Deckungsbausteine wie Privatarzt und der besondere Reisebaustein bei Wiener Städtische können, zu Einzelversicherungskonditionen und in den Kombinationsvarianten, dazugenommen werden. Die Unterlagen zu den Gruppen- und den meistgenutzten kombinierbaren Zusatzbausteinen finden Sie zusammen mit dem Beitrittsantrag nebenstehend.

Beitritte zum Gruppenvertrag können bei Beratern von Wiener Städtische und bei jedem unabhängigen Versicherungsmakler erfolgen. Gerne stehen Ihnen untenstehende Ansprechpersonen unterstützend zur Seite.

Sonderaktion bis Jahresende

Bis 31.12.2018 gilt zudem zum Gruppenbeginn vereinbart, dass bis zum 55. Lebensjahr auf jegliche Einschlussbeiträge oder Haftungseinschränkungen aufgrund des Gesundheitszustands verzichtet wird (Ablehnungen bleiben unberührt.) Außerdem erfolgt für Neubeitritte eine Gutschrift von 2 Monatsprämien für die Sonderklasse-Bausteine.

UBIT-Mitgliederinformation vom 23.10.2018

Ihr Ansprechpartner

Daniela Köck
+43 1 370 26 16 12

Verena Meissner
+43 1 370 26 16 15